top of page

KATINES - Community Dance Group

KATINES

Wir sind eine kleine Gemeinschaft von griechisch sprechenden Frauen, die seit einigen Jahren in Zürich leben und arbeiten.
Ich, Eleni Mylona, bin Choreografin, Forscherin und Performerin, in der Gruppe sind unter anderem Architektinnen, Künstlerinnen, Mütter, Forscherinnen und Amateur-Tänzerinnen.
Was wir durch diese Praxis teilen, ist nicht in erster Linie ein Tanzkurs oder eine Probe, sondern vielmehr ein Ort der Zusammenkunft, der Intimität, der Verbundenheit und des Schaffens im Rahmen des Tanzes. Wir teilen eine kulturelle Relevanz in Bezug auf die Art und Weise, wie wir kreieren, wie wir reden, wie wir uns bewegen und all die Verkörperung, die mit Kultur einhergeht.

Aus diesem Grund haben wir unsere Gruppe KATINES genannt, ein weiblicher griechischer Name, der früher eine sexistische Konnotation hatte, aber das war der Grund, warum wir den Namen der ersten feministischen griechischen Zeitschrift gewählt haben, um diese Konnotation zu ändern.

 


Domenica Chandra, Irini Karavouzis, Daphne Kokkini, Eleni Mylona, Angeliki Papadia, Vassia Roussi, Ioulitta Stavridi, Christina Tsouma, Eleftheria Tzika, Nassia Vlachou a.k.a. 'KATINES' (*)

Neues

25.10 - TANZMEHR BÜHNE FESTIVAL
08.12 - L200 Zürich, OFFENE DISKUSSION & ONLINE-PRÄSENTATION DES DOKUMENTARS DER FEMINISTISCHEN GRUPPE KATINA Magazin. Diskussion und Tanz mit KATINES_Zürich
02.02 - Workshop der Choreografin Medie Megas über den Begriff der Emanzipation und seine Transformationen.

Spekulative Praktiken 
 

Die Performer/Mover reagieren auf Bewegungsaufgaben, die sie nach einer Reihe von Proben gemeinsam entwickelt haben.
Die Aufgaben werden vom Choreografin verbal vorgeschlagen, und die Performer:innen/Movers schaffen das Bewegungsmaterial auf der Bühne durch "sofortige Synthese".

Das Stück beginnt mit einem traditionellen griechischen Liebeslied von 1828 aus Kleinasien und wird von Live-Musik (Gitarre) begleitet.

 

CREDITS
Choreographin: Eleni Mylona
Live-Musik (Gitarre): Pablo Allende
Live-Gesang: Nassia Vlachou
Tänzerinnen: Domenica Chandra, Fani Kanoni, Irini Karavouzis, Daphne Kokkini, Angeliki
Papadia, Vassia Roussi, Ioulitta Stavridi, Christina Tsouma, Nassia Vlachou
Fotografin: Daphne Kokkini

Contact story.choreo
WWW.MYLONAELENI(AT)HOTMAIL.COM              +41 767 872 400

tanzmehr-bühne-085.jpg
KATINES- Spekulative Praktiken 
Photo: Maria Cheilopoulou
bottom of page